Liebe. Land. Leben – Neue Erfahrungen sammeln

Unser Rotwildgehege besteht seit 1998. Wurden anfänglich 8 Tiere gehalten, steigerte sich die Anzahl kontinuierlich auf heute etwa 60 Stück.

Die Tiere können sich im 10 Hektar großen Gehege frei bewegen und ernähren sich überwiegend vom Gras dieser Fläche. Nur im Winter wird Heu und Silage beigefüttert – selbstverständlich auf unserem Hof erzeugt.

Wir sind ein anerkannter und geprüfter Bioland-Betrieb. Bioland stellt mit eigenen Richtlinien für die Biowildhaltung die Qualität und umfangreiche Biokontrollen sicher.

Unsere Hirschfamilie fühlt sich hier richtig wohl. Zu den Höhepunkten eines jeden Jahres zählen sicherlich die Geburt der Kälber im Mai/Juni und die Hirschbrunft im September/Oktober. Unsere zahmsten Hirschdamen fressen das mitgebrachte Brot sogar aus der Hand...

Mit uns wohnen hier unsere zwei Ponys und die beiden Esel, die Ziegen, unsere Hühner und unser Hase Isidor. Unsere Katze Lilly liebt es, von einer streichelnden Hand zur nächsten zu wandern.